Konfirmanden - Kirche-Rossdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konfirmanden

Jugend
Konfirmanden im Pfarramt Roßdorf 2019
Die neuen Konfirmanden sind:

Jannik Baier, Wernshausen, Adrian Hofmann, Rosa, Arne Kirchner, Rosa, Björn Oliver Kirsch, Wernshausen,
Jonas Ludwig, Wernshausen, Lea-Sophie Mey, Wernshausen, Lara-Sophie Peter, Rosa, 
Maja Peter, Eckardts, Leni Reder, Eckardts, Christiane Schenk, Wernshausen

ZUR KONFIRMANDENARBEIT IM PFARRAMT ROßDORF
Die Konfirmandenzeit dauert bei uns zwei Schuljahre, ca. anderthalb Jahre. Aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahlen werden Vorkonfirmanden und Hauptkonfirmanden zusammen unterrichtet.
Neben dem klassischen Konfirmanden-Unterricht (Dienstag, 17 Uhr - ca. 14tägig) gibt es in jedem Jahr ein Kennenlern-Wochenende auf dem Roßhof, eine Konfirmanden-Freizeit in Eisenach, drei Konfirmanden-Treffs im CVJM-Club Rosa (Samstag, 8.30 Uhr mit gemeinsamem Frühstück), Unternehmungen (z. B. Exkursion, Kicker-Turnier), zwei Abende mit den Eltern, die Ausgestaltung von Familiengottesdiensten sowie eine Kanu-Tour auf der Werra zum Abschluss des Konfirmandenjahres. Zusätzlich sind die Konfirmanden eingeladen, an den monatlichen Jugend-Abenden teilzunehmen und verpflichtet, regelmäßig den Gottesdienst zu besuchen.
Neben der Pfarrerin gestalten auch Jörg Markert (Jugendwart) und Ellen Neues (Gemeindepädagogische Mitarbeiterin) die Konfi-Zeit mit. Ziel der Konfirmandenarbeit ist es, den Jugendlichen den Glauben näher zu bringen, so dass sie dann im Idealfall zu ihrer Konfirmation Ja dazu sagen können. Außerdem gehört die Abendmahlsvorbereitung dazu, denn zur Konfirmation findet zugleich auch das Erstabendmahl statt. Inhalt sind die Grundlagen des christlichen Glaubens, wie z. B. Bibel, Gebet, 10 Gebote, Gottesdienst, Sakramente (Taufe, Abendmahl) + Beichte, Gemeinde/ Kirche, Glaubensbekenntnis, Dreifaltigkeit, Kirchenjahr usw. Neben der Theorie ist es das Hauptanliegen, die Lebensbezogenheit unseres Glaubens herauszustellen, den Glauben in Gemeinschaft zu leben.
Vorgestellt werden die Konfirmanden in einem von ihnen gestalteten Gottesdienst im Frühjahr des Jahres vor ihrer Konfirmation. Die Konfirmation findet in Roßdorf immer am Sonntag Miserikordias Domini statt. Vorher werden die Konfirmanden in einem Gottesdienst geprüft.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü